Partitive Demokratie

(skd) Ein empörter Deutscher (D.V.)verbreitete vor kurzem im Info-VDS seinen Aufruf:

Unter der Adresse

finden Sie folgende Mitteilung:

Online-Diskussion
über partizipative Demokratie mit Roger Briesch,
Präsident des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses
Sie können Ihre Fragen in Englisch oder Französisch einreichen
chat-briesch-en@esc.eu.int
chat-briesch-fr@esc.eu.int

Ich empfehle massenweise Beteiligung. Protestieren Sie heftig dagegen, dass Deutsch nicht zugelassen ist. Das ist doch wohl der Hammer: „Partizipative Demokratie“ ohne die am weitesten verbreitete Muttersprache der EU!
Übrigens: Roger Briesch ist zwar Franzose, versteht aber Deutsch.

(skd) Immer wieder sind sprachliche Widersprüche aus der EU zu vernehmen. Medienwirksam erfahren wir von der Anerkennung und Übersetzung aller Amtssprachen der Mitgliedsländer. Bei den drei Arbeitssprachen zieht Deutsch gegenüber Englisch und Französisch oft den kürzeren. – Als unser Netzbesucher sollten Sie aufmerken…

Das könnte dich auch interessieren...