Neues vom Anglizismen-Index!

Der Anglizismen-INDEX ist wegen seiner besonderen Aktualität und seines Umfanges – jetzt überarbeitet und aktualisiert mit 7.309 Einträgen – schon lange ein viel beachtetes Standardwerk.
 Aber jetzt ist er mobiler geworden und erscheint auch als Anwendung für Mobiltelefone. Wer sich auf Reisen fragt, was ein live ticker ist oder was leaken bedeutet – zwei Anglizismen, die derzeit durch unsere Medien geistern – findet auch ohne Klapprechner und Handbuch schnell und kompetent Rat, nämlich über sein (internetfähiges!) Mobiltelefon: Einfach auf http://www.vds-ev.de/mobilversion gehen und das gewünschte Wort ins Suchfenster eingeben. Aber zu Hause wollen wir den Anglizismen- Index als Handbuch dennoch nicht missen, die Buchausgabe 2011 erscheint in Kürze. Wir werden an dieser Stelle berichten.
Quelle: VDS, leichte Anpassungen skd

Der Herausgeber und massgebliche Bearbeiter des Anglizismen-Index, Gerhard H. Junker, feiert am 15.März seinen 89. Geburtstag. Dem Jubilar wünscht alles Gute mit herzlichem Dank für die Freundschaft und Unterstützung im gemeinsamen Anliegen zugunsten der deutschen Sprache
Peter Zbinden, Präsident SKD

Das könnte dich auch interessieren...