Autor: red

Über 1000 Sprachen stehen vor dem Aussterben 0

Über 1000 Sprachen stehen vor dem Aussterben

Wissenschaftler warnen Tausende von Sprachen sind nach Einschätzung von internationalen Forschern weltweit vom Aussterben bedroht. Es handelt sich überwiegend um Sprachen ethnischer oder sozialer Minderheiten, wie die Förderinitiative „Dokumentation bedrohter Sprachen“ der Volkswagenstiftung am...

Hat der Mohr seine Schuldigkeit getan? 0

Hat der Mohr seine Schuldigkeit getan?

Stellungnahme zum aktuellen Streit um politisch-korrekte Wortverbote Im Feuilleton, auf den Leserbriefseiten und Netzforen der österreichischen Presse ist in den vergangenen Wochen der Streit darüber wieder heftig aufgeflammt, ob sich die Verwendung von althergebrachten...

Deutsche Sprache in der slowakischen Republik 0

Deutsche Sprache in der slowakischen Republik

Kampf ums Überleben Seit dem Mittelalter spielten Deutsche im Wirtschaftsleben der Slowakei eine führende Rolle. Die historische deutsche Minderheit ist zwar inzwischen vom Aussterben bedroht, aber deutschsprachige Investoren sorgen für eine Renaissance der Sprache...

Soziale Unwörter 0

Soziale Unwörter

Die [bundesdeutsche] Nationale Armutskonferenz (nak) fragte, welche Begriffe in den Medien, in der Politik und in der breiten Öffentlichkeit benutzt werden, mit denen Menschen in ihrer Lebenssituation falsch beschrieben, schlimmstenfalls sogar diskriminiert werden. Am...

Geili Sprach-Harmonie 0

Geili Sprach-Harmonie

Wehklagen über die Verluderung der Sprache ist ein internationales Phänomen. Sprachschützer, Sprachpfleger, Sprachpuristen – überall sind sie aktiv und treiben nicht selten ihr Unwesen. Der sprichwörtliche Volksmund kümmert sich darum einen Deut, um nicht...

Das Elsass verliert zunehmend seine Muttersprache 0

Das Elsass verliert zunehmend seine Muttersprache

Offenburg (vg). Dem Elsässischen geht es nicht gut. Elsässisch gilt in Frankreich zwar als regionale Sprache, wird aber vom Staat seit Jahrzehnten nicht mehr unterstützt. Benedicte Keck, Projektleiterin im Elsässischen Sprachamt (OLCA), referierte im...

Wortschatzlücke 0

Wortschatzlücke

Die „Süddeutsche Zeitung“ stellte eine Auswahl von schwierig ins Deutsche zu übersetzenden Wörtern vor. Dazu gehörte etwa das Wort „ilunga“ (Bantusprache), das eine Person bezeichnet, die verzeiht, wenn sie das erstemal verletzt wird, die eine...

Der Anglizismen-Index 2013 – jetzt ein Dreiländerprojekt 0

Der Anglizismen-Index 2013 – jetzt ein Dreiländerprojekt

Die Buchausgabe 2013 des größten aktuellen Anglizismenverzeichnisses ist soeben erschienen. Weit über 7.000 englische oder englisch klingende Wörter innerhalb der deutschen Sprache werden dort aufgeführt. Die Herausgeber haben jedes einzelne Wort daraufhin überprüft, ob...

„Deutsche Qualität, unterrichtet in englischer Sprache“ 0

„Deutsche Qualität, unterrichtet in englischer Sprache“

Von Xu Bei Noch immer gilt vielen Chinesen die deutsche Sprache als größte Barriere, wenn es um die Entscheidung für ein Auslandsstudium in Deutschland geht. Auf der „China Education Expo 2012“ warben deutsche Hochschulen...

Bericht zur Lage der deutschen Sprache 0

Bericht zur Lage der deutschen Sprache

Vier Sprachwissenschaftler der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften haben am Freitag in Berlin den ersten „Bericht zur Lage der deutschen Sprache“ vorgestellt. Die wissenschaftliche Untersuchung...