Kategorie: Mediensprache

Medien gedruckt, gesprochen, elektronisch

0

Daesh: Ein Wort im Krieg

Westliche Staatschefs beleidigen die Terrormiliz «IS» mit der Bezeichnung «Daesh». Auch mit Worten wird Krieg geführt – wie soll man die Terrormiliz nennen, um sie nicht aufzuwerten? Und welche Wirkung kann das Wort im...

Studenten statt Studierende 1

Studenten statt Studierende

Student ist unmittelbar abgeleitet vom lateinischen studere (streben nach, sich bemühen um, auf etwas aus sein). An Universitäten strebt man nach Erkenntnis, und zwar auf wissenschaftliche Weise. Wer dies tut, heißt Student. Grammatikalisch hat sich dieses Substantiv...

Medienkompetenz sehr gut, deutsche Sprache mangelhaft 0

Medienkompetenz sehr gut, deutsche Sprache mangelhaft

Studie fördert bestürzende Lücken bei Studienanfängern zutage Deutsche Studienanfänger weisen massive Lücken in Rechtschreibung und Grammatik auf und zeigen zudem eine mangelnde Lesekompetenz. Zu diesem Schluss kommt eine bislang unveröffentlichte Studie unter den Philosophischen...

„Guten Tag allerseits“ 0

„Guten Tag allerseits“

Die Medienverwalter, so liest man es im SPIEGEL, kommen allmählich drauf, dass talkshows sich ausgetalkt haben. Die immer selben Leute in unterschiedlichen Zusammensetzungen reden über die immer wieder gleichen Themen, zuletzt über Baumärkte??? und...

Iurowischn ESC 0

Iurowischn ESC

Warum nicht deutsch gelesen „Eurovision“? … dass niemand mehr in seiner Muttersprache singen will, bringt (Dieter Thomas Heck, Mr. Hitparade) so richtig auf die Palme. … Der größte Fehler ist, dass die Länder nicht...

Linguissimo 2010-2011 0

Linguissimo 2010-2011

Magst du Sprachen? Möchtest du Jugendliche aus anderen Sprachregionen kennenlernen? Dann bist du beim Wettbewerb Linguissimo genau am richtigen Ort! Das Thema für 2010-2011 lautet „Meine Beziehung zu den Print- und Onlinemedien“. Alle Informationen...