Sprachkreis Deutsch Seite

Vom schweizerischen Kreis im europäischen Netzwerk 0

Vom schweizerischen Kreis im europäischen Netzwerk

(pgz) Nach rund einem Jahr Vorbereitung ist das Netz geknüpft. Die Hauptverantwortlichen: ein österreichischer Professor der Lebensmittelchemie und ein deutscher Ingenieur für internationale Normung. In Graz dann verbanden die beiden im September 1999 Sprachvereine...

Schweizer Schriftsteller – ihr Verhältnis zu Deutschland und zur deutschen Sprac 0

Schweizer Schriftsteller – ihr Verhältnis zu Deutschland und zur deutschen Sprac

Während seiner Berliner Zeit in den 50-er Jahren schreibt Keller seine berühmt gewordenen Rezensionen über Jeremias Gotthelf. In derjenigen über «Die Käserei in der Vehfreude» und einige kleinere Erzählungen stellt er fest, noch bis...

Englisch in der Schweiz 0

Englisch in der Schweiz

(me) In den MITTEILUNGEN haben wir uns schon des öftern über den Missbrauch des Englischen in deutschsprachigen (und andern) Ländern geäussert, über die unselige Vermischung zweier Kultursprachen, vor allem in der Werbung und in...

«Die deutsche Sprache brauchen wir nicht mehr» 0

«Die deutsche Sprache brauchen wir nicht mehr»

Zum überbordenden Gebrauch englisch-amerikanischer Ausdrücke im deutschen Alltag zwei Beiträge; zuerst ein Artikel aus den «Sprach-Nachrichten» 1/2000, dem Organ des «Vereins Deutsche Sprache e.V. Dortmund» (vormals «Verein zur Wahrung der Deutschen Sprache»), verfasst von...

Das Schweizer Haus ist vielleicht ein Zelt 0

Das Schweizer Haus ist vielleicht ein Zelt

(ar) Diesen Titel trug der Leitartikel der NNZ zum 1. August 1999. Der Verfasser beobachtet einen Gegensatz oder Widerspruch: Im Sommer 1999 ging das Winzerfest in Vevey «als ein vom ‹Volk› einer Region getragenes,...

Schweizer Schriftsteller – Gottfried Keller (1) 0

Schweizer Schriftsteller – Gottfried Keller (1)

Ihr Verhältnis zu Deutschland und zur deutschen Sprache(ar) Gottfried Keller war zweifellos ein Patriot im besten Sinne des Wortes: Er liebte seine Heimat, bekannte sich zu ihr, besang ihre Schönheiten, litt aber auch –...

Äuä! 0

Äuä!

Frau Trudi Christen, eine aufmerksame und begeisterte Leserin von Mundartliteratur, hat uns die folgenden Aufzeichnungen geschickt.Nein: «äuä» ist nicht ein hilfloses Jammern oder das zornige Geschrei von Kindern, die sich infolge eines schweren Hirnschadens...

Soorser Wöörterbüechli 0

Soorser Wöörterbüechli

Anfangs Dezember wurde in Sursee vor einer grossen Schar Geladener Claudio Hüppis Soorser Wörterbüechli an einer Vernissage vorgestellt. Mit Hilfe von 20 Gewährsleuten sammelte Hüppi in vierjähriger Arbeit rund 5000 Vokabeln und 2000 Redewendungen....

Spuren deutscher Namen im Jura 0

Spuren deutscher Namen im Jura

Der folgende Beitrag wurde uns von Herrn Rolf Marti zugeschickt, dem Präsidenten des Schweizerischen Schulvereins.Der folgende Beitrag wurde uns von Herrn Rolf Marti zugeschickt, dem Präsidenten des Schweizerischen Schulvereins. Bezüglich des Berner Juras wollte...

Äuä! (Schluss) 0

Äuä! (Schluss)

Der in der letzten Nummer abgedruckten Betrachtung über die unterschiedlichen Schreibweisen von Mundarttexten hat Frau Trudi Christen noch ein paar weitere Überlegungen und sogenannte «Lesefrüchte» beigefügt.Unter dem Titel «Äuä» habe ich meinem Zorn Luft...