Sprachkreis Deutsch Blog

Äuä! (Schluss) 0

Äuä! (Schluss)

Der in der letzten Nummer abgedruckten Betrachtung über die unterschiedlichen Schreibweisen von Mundarttexten hat Frau Trudi Christen noch ein paar weitere Überlegungen und sogenannte «Lesefrüchte» beigefügt.Unter dem Titel «Äuä» habe ich meinem Zorn Luft...

PISA – 1. PISA als Katalysator für Reformprojekte 0

PISA – 1. PISA als Katalysator für Reformprojekte

Gute Schulen und ein qualitativ hoch stehendes Bildungsangebot gehören im internationalen Wettbewerb zu den wichtigsten Standortfaktoren. Die Frage von PISA, ob unsere Schülerinnen und Schüler für das Leben gerüstet sind (BFS & EDK, 2002),...

PISA – 2. Grundbildung als Rüstzeug für das Leben 0

PISA – 2. Grundbildung als Rüstzeug für das Leben

Die OECD und PISA haben für den internationalen Vergleich der Schulleistungen einen neuen Weg eingeschlagen, denn geprüft werden nicht etwa schulisches beziehungsweise curriculares Wissen und Können, sondern Grundkompetenzen, die auf das Leben vorbereiten. Die...

PISA – 3. Inwiefern lässt sich die Schweiz international vergleichen? 0

PISA – 3. Inwiefern lässt sich die Schweiz international vergleichen?

Ergebnisse aus internationalen Schulleistungsvergleichen lassen nur dann Rückschlüsse auf die Qualität des Bildungssystems zu, wenn mit den internationalen Tests Inhalte beziehungsweise Fähigkeiten getestet werden, die im Unterricht tatsächlich behandelt worden sind. Mit den Schwerpunkten...

PISA – 4. Die Schweiz im internationalen Vergleich 0

PISA – 4. Die Schweiz im internationalen Vergleich

Die 15-jährigen Jugendlichen der Schweiz erreichten bei PISA im internationalen Vergleich im Lesen Rang 17, in der Mathematik Rang 7 und in den Naturwissenschaften Rang 18. Rangplätze sind die einfachste Information aus einem internationalen...

PISA – 5. Die Bedeutung des Anteils Jugendlicher aus immigrierten Familien Ergeb 0

PISA – 5. Die Bedeutung des Anteils Jugendlicher aus immigrierten Familien Ergeb

Eine Ursache für die mittelmässigen Lesekompetenzen der Schweizer Jugendlichen liegt sicher im Anteil an Kindern und Jugendlichen aus immigrierten Familien, der in der Schweiz mit knapp 20 Prozent im internationalen Vergleich besonders hoch ist....

PISA – 6. Die Bedeutung des Schuleintrittsalters Ergebnisse 0

PISA – 6. Die Bedeutung des Schuleintrittsalters Ergebnisse

Bei internationalen Vergleichen wird immer wieder deutlich, dass die Einschulung in der Schweiz – vor allem in der Deutschschweiz – vergleichsweise spät erfolgt. Während die Jugendlichen in den OECD-Ländern im Alter von 15 Jahren...

PISA – 7. Die Bedeutung der Bildungsausgaben 0

PISA – 7. Die Bedeutung der Bildungsausgaben

Ergebnisse Ein Interesse der OECD und der Bildungspolitik liegt natürlich auch darin, die Effizienz von Bildungssystemen zu überprüfen. Der Zusammenhang zwischen Bildungsausgaben und Leistungen ist aber unklar und lässt keine einfache Interpretation zu. Wie...

PISA – 8. Fazit 0

PISA – 8. Fazit

Bevor sinnvollerweise über Folgerungen, über pädagogische Konzepte und bildungspolitische Konsequenzen diskutiert wird, gilt es zu akzeptieren, dass eine als selbstverständlich sehr gut vorausgesetzte Grundbildung in Form von Lesekompetenz bei Schweizer Jugendlichen nicht ausreichend vorhanden...

«Chlyne Ma» und grosser DichterINSERT INTO `skd_posts` VALUES(3. Folge) 0

«Chlyne Ma» und grosser DichterINSERT INTO `skd_posts` VALUES(3. Folge)

Aus Albert Streichs JugenderinnerungenINSERT INTO `skd_posts` VALUES(3. Teil – mit einem Foto)(ar) Der dritte und letzte Teil der Ausschnitte aus Albert Streichs, «Tschuris», Jugenderinnerungen lässt noch einmal auf eindrückliche, fast beklemmende Weise die bittere...