• Allgemein
  • 0

Die fünfte Landessprache?

Englisch in der Schweiz
Richard J. Watts, Heather Murray (Hrsg.)

Wird Englisch zur fünften Landessprache der Schweiz? Kaum – aber die Tatsache, dass die Frage überhaupt gestellt wird, wirft ein grelles Schlaglicht auf den Status der englischen Sprache in der Schweiz. Zu einem Zeitpunkt, wo es wichtiger denn je ist, ob und wie die Schweiz den Anschluss an Europa und den Zugang zur globalen Marktwirtschaft findet, ist die Frage nach dem Kommunikationsmittel, der Sprache also, von eminenter Bedeutung. Der Vormarsch des Englischen wird in nächster Zeit wohl nicht mehr aufzuhalten sein. Aber will die Schweiz gerade deswegen eine ihrer wichtigsten Trumpfkarten ausspielen – ihre wertvollen Erfahrungen mit dem Zusammenleben verschiedener Kulturen und deren Mehrsprachigkeit?

Die vorliegenden Beiträge sind eine Bestandesaufnahme der gegenwärtigen Situation und versuchen, das Problem sachlich zu beleuchten. Sie bieten keine direkte Antwort, aber sie öffnen die kritische Diskussion.

Themenbereiche: Englisch als Weltsprache – Englisch im öffentlichen Bildungssystem – Englisch in Handel, Industrie und Finanz – Englisch als Traktandurn in Schweizer Politik und Medien

2001, 220 Seiten, Format 17 x 24 cm, broschiert CHF 52.-/ EUR 32.40, ISBN 3 7281 2789 2

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar