• Allgemein
  • 0

Was sagt ein bekannter Dichter?

Das folgende Zitat könnte ein Kommentar zum „Eurospeak“ und seinen Usern sein:

„Ich muß gleich sagen: Ich habe nicht die geringste Hoffnung, die amerikanische Umgangssprache je zu erlernen. Es fehlt mir gewiß nicht die Neigung und schon gar nicht der äußere Antrieb. Es ist etwas anderes, das mir fehlt. Ich versuche schon seit einiger Zeit, mich in der Landessprache auszudrücken. Dabei habe ich festgestellt, daß ich bei Diskussionen nicht das sage, was ich sagen will, sondern das, was ich sagen kann. Und das sind, wie man sich denken kann,sehr verschiedene Dinge. Man könnte vermuten, dieser verwirrende Zustand sei ein vorübergehender, etwas mehr Studium könne Erleichterung schaffen. Das ist leider nicht zu erhoffen.“
( Bertold Brecht, Schriften, 23 – 44, 20-35 ), übermittelt von D.F. im VDS-Info
Anmerkung skd: passt das Zitat nicht auch zur aktuellen Fremdsprachendiskusssion?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar