• Allgemein
  • 0

Ad multos annos!

Das Jahr ist alt und es vergeht
So viele Tage sind verweht
Nur das Vergehen hat Bestand
Gar paradox! denkt der Verstand
Und wie auch alles sich verlief
Zeit ist einsteinig relativ
Denn sieh: ein neues ist bereit
Das uns vom Traurigsein befreit
Und die Vergänglichkeit verweht
Das neue auch und es vergeht

Doch bleiben wir stets frohgemut
weil das der Seele besser tut
Und wünschen Euch des Guten viel
An Lebensernst und frohem Spiel
Und den Humor veflieret nicht
Weil der das Paradoxe bricht
R.Sch.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar