Sprachkreis Deutsch Seite

Polizist Isabelle<br /> „Vom Glück im Polizeialltag“ 0

Polizist Isabelle
„Vom Glück im Polizeialltag“

Welch spannende Geschichten die „Aspirantin Mayer“ uns da regelmässig erzählt: kein Polizeiroman, sondern wirkliches Leben! Ich mag es jenen Polizisten gönnen, die daraus neuen Stolz auf ihren anspruchsvollen Beruf schöpfen. Ein journalistisches Talent tritt...

Verludert und verluthert?<br /> Der Theologe und Publizist Friedrich Schorlemmer widmet sich dem Umgang mit der deutschen Sprache 0

Verludert und verluthert?
Der Theologe und Publizist Friedrich Schorlemmer widmet sich dem Umgang mit der deutschen Sprache

Wittenberg/MZ. Sprache fängt bei der Begrüßung an. Schon das ist Friedrich Schorlemmer einen treffenden Satz wert. „Seit ,Hallo“ gesagt wird, bin ich für ,Grüß Gott““, nimmt der Theologe und Publizist die neuesten Sprachschöpfungen aufs...

SOK fordert Rechtschreibmoratorium 0

SOK fordert Rechtschreibmoratorium

Die Schweizer Orthographische Konferenz (SOK) ruft die politisch Verantwortlichen in Bund und Kantonen auf, die lavishliquidators.com Rechtschreibreform am 1. August 2009 in den Schulen nicht notenwirksam werden zu lassen. Am 31. Juli 2009 geht...

Wer hat da Englisch erwartet? 0

Wer hat da Englisch erwartet?

Drei Internetradiosender der Schweiz Radio Suisse Classique – Ansage französisch Radio Svizzera Classica -Ansage italienisch Radio Swiss Classic – Ansage deutsch Sie haben recht — es fehlt an der Einsicht, sich der deutschen Sprache...

Die Gämsen tun uns Leid 0

Die Gämsen tun uns Leid

Am 1. August 2009 wird die Rechtschreibreform an Schweizer Schulen verbindlich. Das Regelwerk steckt voller Widersprüche, das Chaos ist perfekt. Eine radikale Umkehr tut not, schreibt Rudolf Wachter «Ach, hör mir bloss auf mit...

Kindergarten: Mundart, Standarddeutsch 0

Kindergarten: Mundart, Standarddeutsch

Ein Leserbrief In unseren Nachbarländern sind derzeit Bemühungen im Gange, vom Aussterben bedrohte Mundarten wiederzubeleben: Plattdeutsch in Deutschland, Elsässisch, Breton, Okzitan in Frankreich. Wahrscheinlich ist es bereits zu spät, wie in Irland mit dem...

Fad und öd 0

Fad und öd

Im Zeitalter der Floskel kann man ohne Risiko darauf wetten, dass in den abendlichen Fernsehnachrichten mindestens ein halbes Dutzend der ge¬rade gängigen sprachlichen Schablonen und Versatzstücke Verwendung findet. Vor allem Politiker gebrauchen sie gerne,...

«Kaum @home schreit mein dad rum»<br /> Neues zur Debatte um Anglizismen 0

«Kaum @home schreit mein dad rum»
Neues zur Debatte um Anglizismen

Von Prof. Marco Baschera, Zürich Mit Parolen wie «Rettet dem Deutsch» oder «Deutsch for sale» versuchen besorgte Mitbürger, die Öffentlichkeit auf einen drohenden Verfall der deutschen Sprache aufmerksam zu machen. Vorab im Bereich der...

E-Demokratie<br /> Lesefrüchte am Zeitungsbaum 0

E-Demokratie
Lesefrüchte am Zeitungsbaum

Stimme per Mausklick Elektronische Stimmabgabe Abstimmen via Internet Stimmabgabe über Internet Internetabstimmung Elektronische Abstimmungsurne Elektronische Stimmurne Aus dem „Bund“ vom 29. Mai 2009 (skd) . Die Kantone rüsten sich für den elektronischen Stimmzettel. Vor...